Zum Zeitvertreib steht folgender Scherzkochkurs bereit

Text (Anrede...u.s.w)
Wie bereits angekündigt, erhalten Sie hiermit Ihren persönlichen Kochkurs

1. Man trinke die beiliegende Flasche Bacardi

2. Wo ist die Küche? Dieses Problem kann evtl. durch einen Raumaufteilungsplan ihrer Wohnung gelöst werden.In aller Regel steht dort auch der Kühlschrank.3. Sollten Sie die Küche gefunden haben, sollten Sie sich speziell dem Herd zuwenden. So in etwa sollte er aussehen.

4. Lassen Sie sich nicht durch die vielen Schalter abschrecken. Die dienen nur zum ein- und ausschalten.

5. Promillestand überprüfen.

6. Bevor Sie loslegen, sollten Sie zu erst alle anorganische Zutaten und alle Dinge, die nicht unter die Kategorie Lebensmittel fallen aus der Küche entfernen. (Spüllumpen, Topflappen, Tapetenreste, alte Schuhe o.ä.)

7. Am Besten lagern Sie diese in einem separaten Raum, den Sie abschließen und den Schlüssel aus dem Fenster werfen. Nur zur Sicherheit, der Personen, die Sie mit diesem Essen beglücken wollen.

8. Der nächste Schritt ist die Auswahl des richtigen Gefässes, in dem Sie die Speisen erwärmen wollen. (Kochtopf, Bratpfanne usw. Nachttopf nur,wenn er nicht aus Kunststoff ist, da er bei Erhitzung schmelzen könnte. Schlechte Gerüche sollten ohne fremde Hilfe erreicht werden.

9. Bevor letztendlich begonnen wird ein paar Trockenübungen: Betätigen Sie einen beliebigen Schalter ihres Herdes. Nach ca. einer Minute sollte eine Kochplatte* erhitzt sein. (*runde Fläche oberhalb des Herdes, die zum Erwärmen der Speisen dient) Wenn sich nach dieser Zeit keine dieser runden Felder erhitzt haben:

    Fehlerquelle 1: Sie haben den Backofen eingeschaltet.

    Abhilfe:             Schalten Sie diesen Schalter aus und betätigen Sie einen  anderen Schalter.

   Fehlerquelle 2: Ihr Herd ist kaputt.

    Abhilfe:            Rufen Sie einen Elektriker.

    Fehlerquelle 3: Sie sind gar nicht in der Küche.

    Abhilfe:            Gehen Sie zurück zu Punkt 2.

10. Stellen Sie 4-5 Kisten Bier bereit, für die Männer der herannahenden Feuerwehr.

11.Öffnen Sie die Fenster, um die Löscharbeiten zu erleichtern.

12. Spätestens jetzt ist es total egal wie betrunken Sie sind. Feiern Sie doch ein wenig mit den Jungs von der Feuerwehr. Es ist schließlich ihr Geburtstag.

13. Jetzt sollte ihre Küche etwa ein handbreit mit Löschwasser gefüllt sein. Öffnen Sie den beiliegenden Fertigpack und verstreuen Sie ihn auf dem Boden.

14. Etwa 15 Minuten einziehen lassen und fertig ist ein leckeres Gericht.

Landplagen und Profiuser

 

     Wichtig: Sollte Ihr Hund davon kosten, sofort alle Türen und Fenster schließen, um Klagen des Tierschutzvereines vorzubeugen.

Wir hoffen mit unserem Kochkurs Ihren Fähigkeiten genüge geleistet zu haben,

Ihr Kochkurs-Team